Training

Training ist Probehandeln mit hohem Realitätswert – laborartig werden Situationen aus der Arbeitswelt geschaffen, die eine Verbindung von Handeln und Reflektieren in der Gruppe ermöglichen („learning by doing“). Die Teilnehmenden eines Trainings erhalten ein unmittelbares Feedback hinsichtlich der Wirkung ihres Verhaltens.

Themengebiete:

  • Konfliktmanagement
  • Kommunikations- und Verhandlungstraining; Moderation
  • Mediation (für Interessierte und Fortgeschrittene)
  • Mobbing – Mobbingprävention
  • Workshop „Zeitmanagement“
  • Führen: Steuern von Gruppen
  • Teamtraining und Teamentwicklung
  • Projektmanagement
  • Change Management
  • Organisationspsychologie und Gruppendynamik

Kooperationsveranstaltungen ifag® – Institut für angewandte Gruppendynamik & Alpen-Adria-Universität Klagenfurt):

  • Die gruppendynamische „Trainingsgruppe (T-Gruppe)“
  • Das „Organisationstraining / Organisationstraining (OLab)“

Trainings im Rahmen spezifischer Ausbildungen